Startseite | English Version | RSS | Newsletter

AixBOMS Home

AixBOMS News

News sortieren

Aktuelle News

06.12.19
Frohe Weihnachten und Ankündigung für 2020
AixpertSoft Weihnachtsgrüße und Jahresausblick

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende.

 

Bevor wir uns aber alle mit unseren Familien und Freunden der weihnachtlichen Besinnlichkeit und der Stille zwischen den Jahren widmen, möchten wir uns hiermit herzlichst bei allen Mitarbeitern, Kunden, Interessenten und Freunden der AixpertSoft für ein spannendes und gelungenes 2019 bedanken.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf die Zusammenarbeit im neuen Jahr.


Einige für unser „Infrastructure Management Center“ geplanten Highlights, sowie die komplette Roadmap 2020, finden Sie demnächst auf unserer Homepage.

05.12.19
AixBOMS auf zukunftsweisender Plattform
dcOrbis startet am 01.01.2020

Mit dcOrbis (dc = Data Center; Orbis = lat. für Welt, Kompass) geht zum Jahreswechsel eine zukunftsweisende Plattform an den Start - die erste unabhängige Vermittlungsstelle zwischen Anbieter und Anwender im Data Center Sektor.

 

dcOrbis selbst beschreibt sich wie folgt:

"Der Datacenter- Marktplatz

dcOrbis ist ein neutraler Marktplatz für Produkte und Dienstleistungen im Rechenzentrumsmarkt, ermöglicht einen einfachen Marktzugang für Anbieter, bietet intelligente Suchfilter, transparente Preis- und Leistungsvergleiche und ermöglicht unabhängige Bewertungen sowie Empfehlungen für Anbieter, Produkte und Dienstleistungen."

 

Wir Wissen, um den Bedarf einer solchen professionellen Anlaufstelle für Hersteller und Betreiber von Rechenzentren und sagen der Plattform eine erfolgreiche Zukunft voraus.
Wir unterstützen den innovativen Gedanken dahinter und bieten unsere hauseigene Software AixBOMS von Anfang an und erstmals auch auf dcOrbis an.

 

Möchten Sie mehr über dcOrbis und deren Bedeutung für den Data Center Markt erfahren, lesen Sie auch den Artikel des DataCenter Insider.

 

02.09.19
Für mehr Planungssicherheit beim Aufbau komplexer IT-Infrastrukturen
Persönliche AixBOMS-Testumgebung bei tde

Im Zuge einer langjährigen Partnerschaft hat die AixpertSoft GmbH bereits vor geraumer Zeit die modular aufgebauten Plug-and-play-fähigen tML-Verkabelungssysteme der tde - trans data elektronik GmbH als Produkte im Kabel- und Verbindungsmanagement von AixBOMS verfügbar gemacht. Diese Integration erlaubt es allen AixBOMS-Anwendern tde-Lösungen im Netzwerk zu dokumentieren, visuell abzubilden und teilweise automatisiert zu verwalten.

 

tde tml-Komponenten im AixBOMS RackView Editor

 

Nun geht die Kooperation noch einen Schritt weiter, um den Einstieg für derzeitige und zukünftige tde-Kunden in AixBOMS zu erleichtern. Ab sofort bieten beide Unternehmen gemeinschatlich Zugang zu einer umfangreichen AixBOMS-Testumgebung an. So können sich Interessenten online und kostenfrei mit dem AixBOMS „Infrastructure Managment Center“ im Allgemeinen, sowie der Verwaltung von tde-Einzelkomponenten und komplexen tde-Infrastrukturen im Speziellen vertraut machen.

 

Genauere Informationen erhalten sind auf den Webseiten unseres Partners tde verfügbar.

 

 

Als Technologiepartner ist AixpertSoft darüber hinaus seit 2017 regelmäßiger Referent und Aussteller bei den tde-Roadshow-Veranstaltungen. Auf diesem kostenfreien Branchenevent wird auf Expertenniveau ein Ausblick auf die zukünftige Enwicklung von Netzwerken, Rechenzentren, und KI, sowie den damit verbundenen Herausforderungen und Trends der Software-gestützten Verwaltung gegeben.

 

Das nächste Event (R)Evolution der Netze „Ausfallsicher und hochverfügbar in die Zukunft“ findet am 12. September 2019 in Dortmund statt.

 

tde-Roadshow 2019

 

19.07.19
AixpertSoft released neue AixBOMS-Version und baut Cloud-Präsenz aus
Neues AixBOMS IX Release v9.3 freigegeben

Wir freuen uns die Freigabe der neuesten Version unseres Infrastructure Management Center, AixBOMS IX v9.3, verkünden zu können.

 

„Viele unserer Enterprise- und Behördenkunden schätzen AixBOMS` sichere „on premise“-Lösung. Dennoch haben wir uns entschlossen in Zukunft strategisch zunehmend auf Cloud-Präsenz zu setzen. Damit entsprechen wir dem Wunsch unserer Kunden nach einer Vereinfachung der Betriebs- und Update-Situation unserer Software.


Unsere Bemühungen zum aktuellen Produkt-Release sind schon jetzt auf diese langfristige Lösung ausgerichtet. Die Applikationsentwicklungen der letzten Jahre, wie 3D-Modelle, Landkartenfunktionen usw., können gleichermaßen im Web-Client und im Desktop-Client, sowie letztlich auch auf unseren mobilen Clients, ausgeführt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob der AixBOMS-Server direkt beim Kunden oder im Rechenzentrum des Providers betrieben wird.


Jede Client-Variante bietet dabei ihre ganz eigenen Vorteile. So beherrscht beispielsweise der Desktop-Client nach wie vor Bedienvarianten, wie zum Beispiel den Multi-Monitor- und den interaktiven Multi-Window-Betrieb, und ein Transaktionsverhalten, welches die anderen Technologien schlichtweg nicht leisten können. Auf diese Weise schaffen wir eine reiche Vielfalt aus welcher der Kunde wählen kann“
, so AixpertSoft-Geschäftsführer Holger Nickel.

 

 Das neue Produkt-Release bündelt praxiserprobte Entwicklungen in den Bereichen technisches Configuration and Service Management, Data Center Management und Netz- und System-management, und reichert diese darüber hinaus mit Flexibilität und mehr Anpassungsmöglichkeiten für den Kunden selbst an. So können beispielsweise Datenmodelle an der Oberfläche erweitert werden ohne zusätzlichen Code, ohne den Server neu starten oder Entwicklungen mit der GUI durchzuführen zu müssen (sog. „Flex Objects“).

 

Auch Visualisierungstechniken, wie 3D-Modelle, Editoren und Assistenten, haben grundlegende Erweiterungen und Redesigns erfahren, um höchsten Ansprüchen – unseren eigenen und denen unserer Kunden – Genüge zu leisten.

Abgerundet wird das aktuelle Release durch neue Integrationsmodule zu ServiceNow, Consistec Service and Security Monitoring und Icinga2, Online-Bibliotheken zur REST-Schnittstelle und eine Reihe von neuen (Sub-)Modulen.

 

Eine Übersicht der wichtigsten Highlights, sowie einen ersten Eindruck erhalten Sie nachfolgend.

 

Release Highlights

 

1 Allgemein

  • Erweiterung

Web Client
REST (Onlinedokumentation)

  • Neuerung

Flex Objects
Berechnete Label für Konnektoren
Landkartenintegration

  • Neugestaltung

Editoren
Admintool

2 CMDB

  • Submodul

Storage
Virtual Machines

  • Assistent

Komponententausch-Assistent

3 BSM

  • Erweiterung

Hierarchy Editor

  • Submodul

Monitoring: NSM Integration
Monitoring: Service & Security

4 Kabel-Management

  • Neuerung

Verbindungssuche ohne Netzweg
Visualisierung interner Verbindungen (Templates & CIs)

  • Neugestaltung

Port Editor

  • Submodul

Multi-Rohre

  • Assistent

Allgemeiner Verbindungsassistent
Berechnete Label für Konnektoren

5 Konnektivitäts-Management

  • Neuerung

Landkarten / Carrier Lines

  • Neugestaltung

Editoren

6 DCM

  • Erweiterung

3D Data Center

  • Neu

Flächenzeichnung: Active Icons
Flächenzeichnung: Neue Ebenen

  • Submodul

Monitoring: Sensor

7 Netzwerk Management

  • Erweiterung

Networking

 8 Integration Engine Light

 

 

 

 

Grafische Beispiele
 

AixBOMS IX Carrier Line Maps für Service Provider

AixBOMS IX Carrier Line Maps für Service Provider

 

AixBOMS IX Virtualization Editor für die Visualisierung virtueller Umgebungen

AixBOMS IX Virtualization Editor für die Visualisierung virtueller Umgebungen

 

Aktiver AixBOMS IX Area Plan mit automatisch aktualisierbaren Sensordaten (Temperatur, Strom)

Aktiver AixBOMS IX Area Plan mit automatisch aktualisierbaren Sensordaten (Temperatur, Strom)

 

AixBOMS IX Allgemeiner Verbindungsassistent mit Baumstruktur und Stecker-spezifischen Icons

 

AixBOMS IX Web Client mit Multi-Baum und Benutzer-Einstellungen

AixBOMS IX Web Client mit Multi-Baum und Benutzer-Einstellungen

 

AixBOMS IX Port Editor

AixBOMS IX Port Editor

 

15.05.19
AixpertSoft als 'Made in Germany'-Partner im Saarbrücker Schloss
Erstes Forum im Schloss - ein exklusiver Rückblick

Am 28. März 2019 ist mit dem Forum im Schloss die erste Veranstaltung seiner Art erfolgreich zu Ende gegangen. An diesem Tag hat die consistec GmbH als Veranstalter zahlreiche Experten und Interessenten rund um die IT-Sicherheit zusammengebracht, und gemeinsam haben sie vor historischer Kulisse nicht nur futuristische Probleme aufgedeckt sondern auch deren Lösungsansätze diskutiert.


Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch Keynote-Sprecher Prof. Dr. Michael Backes, Gründungsdirektor und CEO des CISPA Helmholtz Zentrum für Informationssicherheit, hat die AixpertSoft den ersten Impulsvortrag des Tages gehalten. Unter dem Titel
IT-Infrastrukturmanagement in der Praxis – Meilensteine der Entwicklung und aktuelle Trends hat Holger Nickel M.A., Geschäftsführer der AixpertSoft GmbH, darüber gesprochen, dass die fortschreitende Digitalisierung der Gesellschaft IT-Infrastrukturen benötigt wie das Auto die Straße, und darüber, dass die Verwaltung und das Management dieser Infrastrukturen dynamischer und komplexer wird.

 

AixpertSoft beim Forum im Schloss

 

Neben zahlreichen weiteren Vorträgen von Top-Speakern des Fachgebiets war vor allem auch die begleitende Ausstellung mit Augenmerk auf Software „Made in Germany“ für alle Beteiligten ein voller Erfolg.


Besonderes Interesse bei den Besuchern des Forums riefen am AixBOMS-Stand die Integration der AixBOMS-Software mit der consistec Caplon-Lösung sowie die virtuelle Begehung eines Rechenzentrums mit Hilfe einer 3D-Brille hervor.

AixpertSoft bei einer 3D-RZ Live-Begehung

 

AixpertSoft-Geschäftsführer Holger Nickel fasst die Veranstaltung begeistert zusammen:
„Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Partner consistec über das erfolgreiche erste „Forum im Schloss“ in Saarbrücken. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Referenten und helfenden Händen und freuen uns auf die Zukunft dieses Formats.“

 

Weitere Eindrücke vom ersten „Forum im Schloss“ erhalten Sie in folgendem Artikel der Funkschau https://www.funkschau.de/telekommunikation/artikel/165290/1/.
 

11.02.19
„Transparenz und Sicherheit für die digitale Wirtschaft von morgen“
Exklusives Event: AixpertSoft im Schloss Saarbrücken

Zusammen mit unserem Partner consistec GmbH, finally safe GmbH und Secunet Security Networks AG - weiteren Herstellern starker Lösungen „Made in Germany“ - diskutieren wir am 28. März 2019 im Schloss Saarbrücken über die Herausforderungen der digitalen Transformation in der Office- und Prozesswelt.

 

Eine Liste der spannenden Impulsvorträge sowie weitere Punkte der umfangreichen Agenda dieser exklusiven Tagesveranstaltung finden Sie hier und auf den Seiten unseres Partners https://www.consistec.de/de/forum-im-schloss-2019.html.

 

9:30 - 10:30 Uhr Eintreffen der Gäste, Registrierung
10:30 Uhr

Grußworte
Ammar Alkassar
Dr.-Ing. Thomas Sinnwell

10:45 Uhr

Keynote
Prof. Michael Backes

11:30 Uhr

IT-Infrastrukturmanagement in der Praxis – Meilensteine der Entwicklung und aktuelle Trends
Holger Nickel

12:15 Uhr
Kaffeepause
12:30 Uhr

Spionage, Sabotage und Datendiebstahl im Zeitalter der Digitalisierung
Dr. Helmut Albert

13:00 Uhr

Digitale Souveränität als Standortfaktor
Marco-Alexander Breit

13:30 Uhr
Lunch, Besuch der Ausstellung
14:15 Uhr

Keine Chance dem Blackout – Resilienz Kritischer Infrastrukturen
Dr. Michael Littger

14:45 Uhr

KI – grenzenlose Möglichkeiten?
Dr.-Ing. Thomas Sinnwell

15:30 Uhr
Kaffeepause, Besuch der Ausstellung
16:00 Uhr

Industrial Security: Mehr Transparenz für das Risikomanagement und eine kontinuierliche Sicherheitsüberwachung
Torsten Redlich

16:30 Uhr

Hey Siri - wem kann ich noch vertrauen?
Dr. Mai Thi Nguyen-Kim

17:00 Uhr
Networking, Ausklang

 


Darüber hinaus bekommen Besucher auch die Gelegenheit an ausführlichen Live-Demos und Expertengesprächen teilzunehmen, in einem hochkarätigen Umfeld und gastlicher Atmosphäre.

 

Eine frühzeitige Registrierung für einen der begrenzten Plätze an diesem zukunftsweisenden Tag ist bereits möglich unter https://www.forum-im-schloss.de/2019/.

 

19.12.18
Frohe Weihnachten und Ankündigung für 2019
AixpertSoft Weihnachtsgrüße und Jahresausblick

Wir nähern uns mit großen Schritten dem Jahresende und möchten die Gelegenheit nutzen uns von Herzen für die erfolgreiche Zusammenarbeit in 2018 bei allen Mitarbeitern, Kunden, Interessenten und Freunden der AixpertSoft zu bedanken. Wir wünschen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

 

Veröffentlichung AixpertSoft Roadmap 2019

Wir freuen uns unsere neue Vollversion AixBOMS V9.3 zum 30.06.2019 ankündigen zu dürfen. Einige für unsere „Infrastructure Management Center“ geplanten Highlights finden Sie auf unserer Homepage.

Die komplette Roadmap 2019 können Sie jetzt von unseren Support-Webseiten herunterladen.

 

Teilnahme am Datacenter Symposium 2019

Als Silber-Sponsor wird die AixpertSoft auch 2019 wieder bei dem Datacenter Symposium (DCS) in Hanau vertreten sein. Das DCS ist eine LANline-Veranstaltung, die Experten, Branchen-Insider und Rechenzentrumsbetreiber zusammenbringt, um zum Thema RZ-Infrastruktur Erfahrungen auszutauschen, zu diskutieren und dadurch einen aktuellen Know-how-Stand zu definieren.

Hochklassige Fachvorträge und praxisnahe Workshops sowie eine professionelle Fachausstellung bieten allen Besuchern die Möglichkeit sich fundiertes und aktuelles Fachwissen rund um die Infrastruktur und den Betrieb von Rechenzentren anzueignen.

Einige Schwerpunkte dieser Veranstaltung werden sein:

  • Energieeffizienz im RZ
  • Auswirkungen der EN 50600 auf Planung und Betrieb
  • DCIM, Monitoring, AIM
  • Aktuelle RZ-Infrastruktur
  • Normierungen, Planung, Empfehlungen
  • Moderne Stromversorgungstechnik
  • Kühlungs- und Klimatisierungskonzepte

 

29.10.18
Interview mit Netzpalaver auf der it-sa 2018
AixpertSoft über integriertes Service & Security Monitoring

Wir bedanken uns für eine erfolgreiche it-sa 2018 bei allen Kunden, Interessenten und natürlich unserem Partner consistec GmbH.

Ralf Ladner, Betreiber von netzpalaver.de, hat auf der it-sa die Gelegenheit für ein Interview mit Holger Nickel, Geschäftsführer der AixpertSoft GmbH, zu den Themen AixBOMS 3D-Datacenter und „die erste Service & Security-Monitoring-Lösung Made in Germany“ genutzt.

 

 

Das vollständige Interview finden Sie auch hier.

 

Weiterführende Informationen zur integrierten Service und Security Monitoring Plattform erhalten Sie hier.

01.10.18
Neue Funktionalität für AixBOMS V9.2
AixBOMS Multi-Rohr-Verwaltung

Mit der „AixBOMS Multi-Rohr-Verwaltung“ haben wir vor kurzem unsere lange Liste an Spezialfunktionen im Bereich Kabelmanagement um Einblas- und Leerrohrsysteme erweitert. Als neuestes Submodul können wir allen Kunden ab sofort „Multi-Rohr-Verwaltung“ zur Planung, Dokumentation und Verwaltung von Leerrohrsystemen (Trassen- und Wegeverwaltung) anbieten.


Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner DATEC-Netze (https://www.datec-netze.de/) ist ein übersichtliches und einfach zu handhabendes Werkzeug entstanden, mit dem DATEC Produkte problemlos in AixBOMS dokumentiert und mit ihren besonderen Eigenschaften verwaltet werden können.


Highlights:

  • Landkartenfunktion zur Lageübersicht der Trassen- und Wegeführung
  • Multi-Rohr-Belegungsinformationen in grafischer Form (Querschnitt)
  • Wegesuche- und Verbindungsinformationen
  • Einfaches Bestücken mit LWL-Kabeln über vordefinierte Wege
  • Alle DATEC-Produkte als Templates in AixBOMS Produktbibliothek

 

“Mit unserem neuen Submodul „Multi-Rohr-Verwaltung“ ergänzen wir perfekt unsere bisherige softwarebasierte Kabelmanagement- und Trassenführungslösung. Multirohre und Einblassysteme erleichtern maßgeblich das Verlegen von LWL-Kabeln in Gebäuden und Geländen. Alle Kunden unseres Partners DATEC-Netze erhalten so eine vorkonfigurierte Softwarelösung zum Managen ihrer Trassensysteme inklusive Produktbibliothek und Produktkonfiguration, Übersichtskartenfunktion und Wegesuche für den schnellen und unkomplizierten Einstieg.“
(AixpertSoft Geschäftsführer Holger Nickel, 24.09.2018)
 

Übersichtsplan mit Trassenführung und Knotenpunkten

 

Uebersichtsplan Trassenfuehrung Knotenpunkte

 

Multi-Rohr-Komponente mit Querschnitt, Belegung und Einzelverbindungsanalyse

 

Multi-Rohr-Komponente Querschnitt Belegung Einzelverbindungsanalyse

 

Strukturdiagramm für geplante Netzwege oder Wegesuche

 

Strukturdiagramm Planung Netzwege

30.08.18
Com-Ex - Schweizer Fachmesse für Kommunikations-Infrastruktur
Mit unserem Partner agineo AG auf der Com-Ex in Bern

Nach der bestandenen Feuertaufe 2016, findet vom 25.–27. September 2018 auf der BERNEXPO die zweite Ausführung der Com-Ex statt; die Schweizer Fachmesse für Kommunikations-Infrastruktur.
Sie bietet u.a. einen Überblick aktueller Produkte und Services der physikalischen und kabellosen Kommunikations-Infrastruktur und richtet sich damit vor allem an Betreiber von Datacenter- und LAN-Infrastrukturen, Kabelnetzen, Elektrizitätswerken und Anbieter von Telekommunikations-, UKV- und IT-Infrastrukturen.

 

Falls Sie zu dem genannten Interessentenkreis gehören und auf der Suche nach einer Softwarelösung sind, besuchen Sie uns am Stand unseres Partners agineo AG (Schweiz). Im Rahmen der Ausstellung bieten wir Ihnen gern die Möglichkeit AixBOMS live kennen zu lernen und mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Website der Veranstaltung.