Startseite | English Version | RSS | Newsletter

AixBOMS Home
Führende CMDB nach ITIL

AixBOMS: Die Advanced CMDB

Über die ITIL-Anforderungen hinaus erfüllt AixBOMS als eine der wenigen verfügbaren CMDBen auch herausragende Eigenschaften einer Advanced-CMDB. Diese beruhen auf dem zweistufigen Datenmodell, welches bei der Automatisierung und Planung von Workflows und Prozessen einen wesentlichen Beitrag leistet. Die Trennung in Staging- und Life-Area erlaubt die Verwaltung von zukünftigen, temporären oder gesicherten Daten, die über sogenannte konfigurierbare Business Rules für unterschiedliche Einsatzzwecke verwendet werden können: Genehmigung, Revision, Quittierung, Change Management, ...
 

 

Weitere Advanced Eigenschaften

AixBOMS Data Center Infrastructure Management (DCIM) nahezu 200 vordefinierte CI-Klassen: eine Datenmodellierung ist nicht notwendig
AixBOMS Data Center Infrastructure Management (DCIM) historisch gewachsene Applikationen in verschiedenen Leistungsklassen von SMB bis Enterprise
AixBOMS Data Center Infrastructure Management (DCIM) eigenes ETL-Werkzeug zur Datenübernahme und für Reconciliation mit der Integration Engine
AixBOMS Data Center Infrastructure Management (DCIM) mehrere tausend Plausibilitätsregeln, sog. Business Rules
AixBOMS Data Center Infrastructure Management (DCIM) Maps & Structures zur Visualisierung von CI-Zusammenhängen auf Basis eines OpenSource-Standards
AixBOMS Data Center Infrastructure Management (DCIM) Echtzeitberechnung und Darstellung von CI-Beziehungen aus DB-Inhalten, wie z.B. Schrankaufbauten, Netz- und Servicestrukturen

Warum AixBOMS eine Advanced CMDB ist

Lesen Sie, wieso AixBOMS die ITIL-Anforderungen an eine CMDB mehr als erfüllt und deswegen eine Advanced CMDB genannt wird.


AixBOMS ist eine Lösung der Aachener Experten für die Verwaltung von IT-Infrastrukturen, Rechenzentren und Services.